Baboushka Guitars: Barncaster „Old Pine“ (Germanium Booster) | Auf Lager | Preis: 3.295,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Baboushka Guitars: Barncaster „Old Pine“ (Germanium Booster)

Mit dieser „Barncaster“ erweitert „Baboushka“-Mastermind Nikolai Tomás die übliche Funktionalität seiner Gitarren und fügt mit einem „Germanium Booster“ ein spannendes Feature hinzu!

Doch der Reihe nach: Was sofort ins Auge sticht, ist das für den mehrteiligen Body verwendete urwüchsige, ausdrucksstark gemaserte Kiefern-Holz, das mit einem Alter von deutlich mehr als 100 Jahren definitiv in die Kategorie „Old Stock“ gehört. Wie bei den meisten „Baboushka Gitarren“ wurde der Body mehrfach geölt und schlußendlich dünn Nitro-lackiert. Das Pickguard mit floraler Ornamentik bildet einen schönen Gegenpol zum Holz. Der eher unterschwellig rot gefärbte Hals ist aus kanadischem „Hard Maple“ und liegt aufgrund des komfortablen C-Shapes wunderbar in der Hand.

Die Pick Up-Kombi stammt einmal mehr aus dem guten kroatischen Hause „Q-Pick Ups“: Eine traditionelle T-Style Single Coil-Paarung, natürlich handgewickelt, aufeinander abgestimmt und genau so klingend, wie man es von einer guten, alten Tele her im Ohr hat, 100% Vintage Flavour!

Im Aluminium-Bedienfeld mit edler „Baboushka Berlin“-Prägung ist -neben Volume & Master-Regler und 3-Way Switch- der durch leichten Druck bedienbare On/Off-Schalter des „Germanium Boosters“ positioniert, wobei das rote Lämpchen bei Inbetriebnahme leuchtet. Die Schaltung ist übrigens an den „Super Hard On“ der amerikanischen Effektschmiede Z.Vex Effects angelehnt. Beim Einstellen des Levels durch Drehen des weiß marmorierten Reglers knistert es daher auch hier etwas, eine Folge der speziellen Schaltung, die nur so ihren charakteristischen Klang entfalten kann. Auf jeden Fall ein höchst effektives Tool, mit dem man seinen Röhren-Amp -je nach Ausgangslage- nur leicht anzerren oder aber auch vollends in die Sättigung fahren kann!

Nicht zu vergessen, das Göldo Mini Tremolo, welches -wie bei diesem Hersteller üblich- einen klasse Job macht und bei maßvoller Nutzung verstimmungsfrei funktioniert.

Auch und gerade für dieses Exemplar gilt also: Wer eine wirklich individuelle T-Style mit erweiterter Funktionalität sucht, die optisch wie klanglich höchsten Ansprüchen genügt, für den ist diese „Baboushka“-Gitarre ein absolutes Must Have! 

P.S.: Dieses Exemplar wurde in der März/April-Ausgabe des „grand gtrs & basses“-Magazin besprochen. Zitat: „… die Electrics von Baboushka haben allesamt einen hohen künstlerischen Anspruch und eine extravagante Ausstrahlung. Sie sind zudem immer absolute Einzelstücke …man muss der Barncaster bescheinigen, dass sie einen herrlich wilden und rauen Charme besitzt…“

Galerie

Specs

Brand:

Model: Baboushka Guitars: Barncaster „Old Pine“ (Germanium Booster)

Serial No.: 011221

Type: , ,

Body:

  • Wood: Old Pine (> 100 years)

Neck:

  • Wood: Canadian Hard Maple
  • Fretboard: Canadian Hard Maple
  • Scale length: 648mm / 25,5“
  • Shape: C
  • Radius: 9,5“
  • Frets: Jumbo Medium
  • Trussrod: Dual Action
  • Nut: Bone
  • Finish: Oiled

Colour/Finish:

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: "Q" T-Style Single Coil (handwound)
  • Bridge: "Q" T-Style Single Coil (handwound )
  • Wiring: 1 Mastervolume, 1 Mastertone, 3-way switch
  • Special: Built-in "Germanium Booster" (On/Off-Switch, Level-Control, Control-Light)

Hardware:

  • Tuners: Kluson Vintage
  • Bridge: Kluson Rollamatic / Brass Saddles / Göldo Mini Tremolo

Other:

  • Weight:
  • Case: Black Hardcase (Gator) included

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Baboushka Guitars: Barncaster „Old Pine“ (Germanium Booster) | Auf Lager | Preis: 3.295,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018