Brautschau im Grand Gtrs-Magazin

In der gerade erschienenen Ausgabe des Gitarren Connaisseur-Magazins „grand gtrs“ (März/April 2020) stellt Autor Peter Schilmöller auf vier Seiten die „Sposa D’oro“ (italienisch für „Goldene Braut“) von Nick Page vor.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Masterbuilder zeichnet er die ungewöhnliche Entstehungsgeschichte dieses -unter Verwendung von 24-karätigem Blattgold gebauten- Instruments nach.

Zitat: „Für mein Empfinden ist sie klanglich wie optisch ein absolut stimmiges Instrument, ein außergewöhnliches Kunstobjekt und Unikat von Nick Page. Und der Beweis dafür, dass es manchmal nur etwas Zeit braucht und der Weg zu einem echten Meisterwerk kein direkter sein muss“.

Wer also gerade auf Brautschau ist, sollte sich das gleichermaßen informative wie spannende Review im „grand gtrs“-Magazin durchlesen und sich natürlich -siehe links in der Marken-Sektion unter „Nick Page Guitars“- auch alle relevanten Specs und zahlreiche Fotos dieser einzigartigen Schönheit zu Gemüte führen.

Und hier das Cover der aktuellen „grand gtrs“-Ausgabe:

© Alle Abbildungen mit freundlicher Genehmigung vom „grand gtrs“-magazin

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018