Exklusiv: Jens Ritter „Special Edition“ angekommen!

Jens Ritter verbindet wie kein anderer Luthier die Bereiche „Gitarrenbau“ und „Kunst“. Seine Instrumente bestechen durch einzigartige Designs und perfekte Handwerkskunst. Der Mann hat Stil und ein sicheres Gespür für Formen und Klänge, wobei er ausschließlich beste Materialien verwendet. Dem entsprechend tief muss der geneigte Connaisseur für eine echte „Ritter“ auch in die Tasche greifen. Üblicherweise beginnen die Preise für Instrumente aus des Meisters Hand im hohen vierstelligen Bereich – die Skala dann weit nach oben offen. Bei einem Besuch in seinem Workshop in Deidesheim habe ich mit Jens -quasi Pfälzer unter sich- zusammengesessen und darüber nachgedacht, ob es möglich sei, eine „Ritter“-Gitarre für den „Working Musician“ zu bauen, die bereits unter 5.000,-€  erhältlich ist und dennoch seinen hohen qualitativen Anforderungen genügt. Gesagt, gebaut, hier ist das Ergebnis dieses Gesprächs und damit der Erstling einer Special Edition von „Jens Ritter“-Gitarren, die exklusiv bei Lead Guitars angeboten werden! 

Als ich die Gitarre heute aus dem Flightcase (!) nahm, war ich sofort von der Schönheit des Instruments angetan. Formgebung, Holz und Finish ergeben hier eine Einheit, die ihresgleichen sucht. Absolut kein Ausstellungsstück, sondern eine Gitarre, die man sofort spielen möchte. Die großartige Optik wurde vom Sound dann fast noch übertroffen. Kurzum: Definitiv eine der besten Gitarren, die ich bislang im Shop hatte. Alle Specs und mehr Fotos in Kürze in der Rubrik „Jens Ritter“ bzw. bei den Neuheiten! Watch out – es lohnt sich!

 

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018