Fibenare: Basic Jazz Hollow „Amber Burst“ (Exceptional Top) | SOLD! Kann nachbestellt werden. | Preis: Bitte anfragen!
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Fibenare: Basic Jazz Hollow „Amber Burst“ (Exceptional Top)

„Exceptional“ ist bei dieser Hollowbody-Gitarre nicht nur die Quilted Maple-Decke mit ihrem warmen „Amber Burst“ High Gloss-Finish. Wirklich jedes Bauteil dieses Instruments ist von ausgesuchter Qualität, wobei die ungarische Manufaktur Wert darauf legt, weitestgehend eigene Komponenten zu verwenden. So sind die selbst gewickelten Pick Ups genau auf die gewünschten Klangeigenschaften dieses Modells abgestimmt und auch die von Fibenare entwickelte und in-house produzierte Wraparound Bridge hat zweifelsohne ihren Anteil an den herausragenden Eigenschaften des Instruments in punkto Resonanz und Schwingverhalten.

„Fibenare“ verstehen sich perfekt auf die hohe Kunst des traditionellen Gitarrenbaus, die -wo sinnvoll- um moderne Fertigungsmethoden erweitert wird. Hierbei verfolgt das Team um Csaba Benedek eigene Ideen, was beispielsweise im spielfreundlichen Halsfuß oder dem uniquen Headstock dieses Modells sichtbar wird. Selbst der „Fibenare“-gebrandete Gitarrenkoffer ist -neben seiner eigentlichen Funktion- fast schon ein Designobjekt.

Diese Attitüde spiegelt sich natürlich auch im Klang dieser Premium-Gitarre: Ein warmer, kultivierter Ton am Hals-Pick Up, mit schöner Attack und erstaunlichem Sustain, perfekt geeignet für Blues, Jazz, aber unbedingt auch weitere, verwandte Genres.  Bei entsprechender Verzerrung lassen sich an der Bridge auch problemlos „juicy“ Rock-Soli realisieren. Ein breites klangliches Spektrum also, welches für ein Hollowbody-Modell absolut bemerkenswert ist.

Genau wie die Details: Die elegant gewölbte Ausnahme-Decke kommt mit den beiden F-Löchern genauso geschmackvoll wie das „Faux“-Binding mit dem seitlich sichtbaren Maple. Und auch die Umrandung der beiden Humbucker, das Trussrod-Cover und selbst die Kappe des Pick Up-Switches sind nicht aus Plastik, sondern aus Holz!

Body und Neck sind aus Mahogany und kommen mit einem Open Pore Satin-Finish, welches farblich wunderbar mit dem „Amber Burst“ von Decke und gematchtem Headstock harmoniert. Der Hals mit dem dunklen Ebony-Griffbrett liegt mit dem, bei „Fibenare“ üblichen, komfortablen C-Shape gewohnt gut in der Hand.

Fazit: Nicht nur was für Jazzer – dieses handgebaute Hollowbody-Exemplar der ungarischen Edelschmiede überzeugt optisch wie klanglich, ist flexibel einsetzbar, und mit gerade mal 2.42 kg auch noch superleicht. „Exceptional“ – in jeglicher Hinsicht!

P.S.: Von der Größe her ist die Gitarre übrigens mit einer „Les Paul“ vergleichbar.

Galerie

Specs

Brand:

Model: Fibenare: Basic Jazz Hollow „Amber Burst“ (Exceptional Top)

Serial No.: 4412

Type:

Body:

  • Wood: Mahogany
  • Top: Quilted Maple (Premium Grade)
  • Binding (Front): "Faux"-Maple

Neck:

  • Wood: Mahogany
  • Scale length: 630mm / 24,80“
  • Radius: Compound radius 9-12"
  • Shape: Comfortable C
  • Fretboard: Ebony
  • Inlays: Mother of Pearl-Dots
  • Frets: 22 Medium
  • Headstock: Matched Headstock
  • Trussrod: Double Action
  • Trussrod Cover: Maple
  • Finish: Open Pore Satin

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish (Front): High Gloss (Polyurethan)
  • Finish (Back): Open Pore Satin

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Fibenare Humbucker ALV 42 (Alnico 5 Magnets)
  • Bridge: Fibenare Humbucker AL42 (Alnico 5 Magnets)
  • Pick Up Frame: Maple
  • Wiring: 1 Mastervolume, 1 Mastertone, 3-Way Toggleswitch

Hardware:

  • Tuners: Gotoh Vintage Style
  • Bridge: Fibenare Wraparound

Other:

  • Weight:
  • Case: Fibenare-branded Design Hardcase included

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Fibenare: Basic Jazz Hollow „Amber Burst“ (Exceptional Top) | SOLD! Kann nachbestellt werden. | Preis: Bitte anfragen!

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018