Nik Huber: Rietbergen „Petrol Blue“ | Auf Lager | Preis: 6.065,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Nik Huber: Rietbergen „Petrol Blue“

Mit der „Rietbergen“ hat Nik seine Interpretation einer großen Semi-Hollowbody Gitarre verwirklicht. Benannt nach dem Mädchennamen seiner Frau Ingrid erweitert dieses Modell einmal mehr die Bandbreite seines Portfolios.

Axel Heilhecker, der diese „Rietbergen“ zusammen mit der ebenfalls im Shop erhältlichen „Surfmeister“ (beide in Petrol Blue) in der „Grand Gtrs“ (März/April 2018) getestet hat, bringt es zu Beginn des lesenswerten Artikels auf den Punkt: „Mit den vorliegenden Surfmeister & Rietbergen-Exemplaren ist Nik eine Symbiose aus edlem Klang und entsprechender Optik gelungen: optisch, haptisch und klanglich noch ausreichend Sammler-Chic für’s typische Huber-Ouevre und trotzdem tief genug im Rock’n’Roll verwurzelt“.

Diese Rietbergen ist die erste in der Custom Colour „Petrol Blue“. Eine Farbe die gerade im Semigloss-Finish sehr edel rüberkommt und die vorhandene Formgebung richtig zur Geltung kommen lässt. Das Fingerboard aus „Macassar“-Ebenholz setzt mit der natürlichen Maserung einen perfekten Kontrapunkt zum gleichmäßigen Body-Finish.

Die beiden „Häussel“-Humbucker sind per Push/Pull-Funktion am Tonregler splittbar. Zum hierdurch verfügbaren Soundspektrum möchte ich wieder kurz Axel zitieren: „Erfreulich, wie die Rietbergen die klassischen Klänge (ES 335 & 345) dieser Gitarrenwelt beherrscht und somit das Semi-Akustik ‚Kerngeschäft‘ bedienen kann. Dass die Gitarre unterschiedliche Facetten regelbar macht, qualifiziert sie darüber hinaus zum Allrounder im Bereich Blues, Jazz und Rock“. Dem kann ich definitiv zustimmen: Diese Gitarre macht nicht nur die Blues & Jazz-Guys glücklich, sondern kann auch handfesten Rock.

Last and least noch ein Hinweis: Der Preis für diese Gitarre weicht aufgrund der gewählten Custom Colour im sogenannten „All around“-Finish von dem bei „Grand Gtrs“ genannten Preis ab.

Galerie

Specs

Brand:

Model: Nik Huber: Rietbergen „Petrol Blue“

Serial No.: 7 2547

Type: ,

Body:

  • Korpus: Mahagony
  • Top: Maple

Neck:

  • Wood: Mahagony (glued-in)
  • Scale length: 648 mm / 25,5“
  • Shape: U
  • Fretboard: Macassar Ebony
  • Radius: Compound 255-355mm / 10-14“
  • Inlays: Abalone Dots
  • Frets: M22 Medium Jumbo Frets, extra hard (2,49 x 1,19 mm)
  • Trussrod: Double Action (Single Rod, compressed)
  • Headstock: Macassar Ebony Veneer
  • Nut: Polished Bone

Colour/Finish:

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Vin Humbucker - Nickel Cover (H. Häussel)
  • Bridge: 1959 Humbucker - Nickel Cover (H. Häussel)
  • Wiring: Master Volume Control, Master Tone Control (Push/Pull for Coil Tap), 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Schaller M6 Mini / Ebony Buttons
  • Bridge: ABM AVR-2 & Aluminium Tailpiece
  • Hardware finish: Nickel

Other:

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Nik Huber: Rietbergen „Petrol Blue“ | Auf Lager | Preis: 6.065,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018