Nik Huber: Surfmeister „Violin Burst“ (Trapeze Bridge) | Auf Lager | Preis: 4.250,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Nik Huber: Surfmeister „Violin Burst“ (Trapeze Bridge)

„Violin Burst“ nennt sich das außergewöhnlich schöne Finish dieser „Surfmeister“ aus dem Hause Nik Huber Guitars.

Auch dieses Exemplar vereint die für die Marke typische handwerkliche, optische sowie klanglichen Perfektion und wartet gegenüber der Standardversion mit ein paar Besonderheiten , sprich Custom Options auf: So ist die Decke nicht aus „Maple“, sondern aus „Red Cedar“. Statt der üblichen Wraparound-Bridge oder einem Bigsby kommt diese „Surfmeister“ zudem mit einem eleganten Trapeze Tailpiece (plus Tune O Matic). Und die Volume/Tone-Knobs sowie die Kappe des Switch Tips sind aus Ebenholz. Die bei diesem Modell üblichen Sterling-silbernen Ring-Inlays im Griffbrett aus East Indian Rosewood runden das gelungene Bild ab und harmonieren mit Pick Ups und Hardware.

Und auch klanglich stimmt alles: Schon beim „Trockentest“ (ohne Amp) überzeugt sie -wie alle „Surfmeister“, die ich bislang gespielt habe- in der Disziplin „Schwingverhalten“, die Akkorde wollen einfach nicht aufhören zu klingen. Sie ist direkt, resonant und das Klangbild ist transparent und brilliant, aber immer gehaltvoll im Ton. Die beiden TroneBuckers aus dem Hause Häussel verleihen diesem Modell die eigene Note und durch die Push/Pull-Funktionalität am Tonregler wird das Farb- & Einsatzspektrum zusätzlich erweitert.

Und mit gerade mal 2.35 kg ist diese Semi-Hollowbody aus ausgesuchtem Mahagony auch noch superleicht! Der Hals, ebenfalls aus Mahagony, ist etwas kräftiger, liegt aber perfekt in der Hand und sorgt auch durch die hauchdünne, kaum spürbare Lackierung für ein unbeschwertes Spielgefühl.

Die „Surfmeister“ ist eine der Gitarren, die man gerne immer bei sich hat, ob zu Hause auf dem Sofa, im Studio oder auf der Bühne. Wer die sechssaitige Leichtigkeit des Seins erleben möchte, sollte diese Gitarre unbedingt antesten!

Galerie

Specs

Brand:

Model: Nik Huber: Surfmeister „Violin Burst“ (Trapeze Bridge)

Serial No.: 0 3258

Type: ,

Body:

  • Korpus: Mahagony
  • Top: Red Cedar

Neck:

  • Wood: Mahagony (glued-in)
  • Scale length: 648 mm / 25,5“
  • Shape: Handy U
  • Fretboard: East Indian Rosewood
  • Radius: Compound 255-355mm / 10-14“
  • Inlays: Sterling Silver Rings
  • Frets: 22 Medium Jumbo Frets 2,49 x 1,19 mm; Routed fretslots
  • Trussrod: Double Action (Single Rod, compressed)
  • Headstock: Ebony Veneer
  • Nut: Polished Bone

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish: Semi-Gloss (Top)
  • Finish: Open Pore (Back)

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Custom TroneBucker - aged Nickel Cover (H. Häussel)
  • Bridge: Custom TroneBucker - aged Nickel Cover (H. Häussel)
  • Wiring: Master Volume Control, Master Tone Control (Push/Pull for Coil Tap), 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Nik Huber 510 "Open Gear"; Tulip Tuner buttons
  • Bridge: Tune O Matic / Trapeze Tailpiece
  • Hardware finish: Nickel aged

Other:

  • Weight:
  • Case: Nik Huber-Branded Hardcase included

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Nik Huber: Surfmeister „Violin Burst“ (Trapeze Bridge) | Auf Lager | Preis: 4.250,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018