Schwarz Custom Guitars: St. Helens Summit 55/59 „Dark Burst“ (Brazilian RW) | Auf Lager | Preis: 5.590,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Schwarz Custom Guitars: St. Helens Summit 55/59 „Dark Burst“ (Brazilian RW)

The Dark Side of the Burst!  Der Zusatz „Summit“ ist auch bei dieser „St. Helens“ Programm, wobei es sich hier -wie die Jahreszahlen ’55 und ’59 verraten- um ein ganz besonderes Exemplar aus dem Hause „Schwarz Custom Guitars“ handelt!

Wie gewohnt hat Masterbuilder Gerhard Schwarz sicht- & hörbar all seine Erfahrung und Detailwissen einfließen lassen und jeweils nur die besten Materialien und Tonhölzer -hier ausgewähltes Honduran Mahogany, Flamed Eastern Maple (Premium Grade) und Brazilian Rosewood- verbaut. Allein die Qualität zählt: Nach wie vor verwendet Gerhard bewährte, traditionelle Hilfsmittel wie bspw. Knochenleim, aber überall da, wo optimiert werden kann, auch neueste Bauteile, wie die hier verwendete „Compensated Wraparound Bridge“ (siehe auch unten).

Das HB 59-Set stammt von Pick Up-Guru Andreas Kloppmann und ist dessen Interpretation der legendären ’59 PAFs, die er auf Basis gleich mehrerer von ihm gespielter Original Les Pauls aus dem Baujahr 1959 entwickelte: „Es klingt … nach erdigem Blues & Rock – von Eric Claptons Beano-Sound über Gary Moore bis zum Sound von Billy Gibbons ´59er Les Paul namens Pearly Gates“. So soll es sein!

Der 55er-Bezug im Namen bezieht sich auf die bei den frühen Goldtops der Mid Fifties verwendete Wraparound Bridge – hier allerdings in der perfektionierten Version des hochgelobten deutschen Herstellers „KMS“ (Kiss My Strings), gefertigt mit CNC-Präzision aus einer -auch beim Flugzeugbau verwendeten- Aluminium Legierung – und das hört man: Die Gitarre ist unglaublich resonant und zeigt bereits trocken angespielt ein exzellentes Schwingverhalten und ausgiebiges Sustain. Sie verfügt über eine schnelle Tonentfaltung, reagiert sensibel auf jede Nuance des Spiel und überzeugt zudem mit einem definierten Klangbild mit optimale Saitentrennung und ausgeprägtem Oberton-Verhalten. Selbstverständlich ist auch die Intonation perfekt.

Und auch die Optik stimmt: Eine ausgesucht schön geflammte Eastern Maple-Decke und ein gelungenes Dark Burst-Nitro Finish, dem Gerhard die ersten feinen Lackrisse sowie ein paar kleinere Dings and Dongs beigebracht hat. Vintage-Sound und Optik ergeben ein authentisches Bild.

Fazit: Mit dieser Ausnahmegitarre verbindet Gerhard Schwarz meisterlich die legendären Jahrgänge ’55 und ’59 in einem Instrument: „History not only repeated but re-invented“. Klasse!

Galerie

Specs

Brand:

Model: Schwarz Custom Guitars: St. Helens Summit 55/59 „Dark Burst“ (Brazilian RW)

Serial No.: 377

Type: , ,

Body:

  • Wood: Honduras Mahogany
  • Top: Flamed Eastern Maple (Premium Grade)
  • Pickguard: Vintage Creme

Neck:

  • Wood: Honduran Mahogany (glued in)
  • Scale length: 628,65 mm / 24,75“
  • Shape: '59 Profile
  • Fretboard: Brazilian Rosewood
  • Radius: 304,8mm / 12“
  • Inlays: Vintage Perloid Celluloid Trapezoid
  • Frets: 22 Ferdinand Wagner 9662 (2,28 x 1,4 mm)
  • Trussrod: Steel Dual Action
  • Headstock: Black Veneer
  • Nut: Vintage Bone
  • Finish: Vintage H Nitrocellulose

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish: Vintage H Nitrocellulose

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Kloppmann HB 59
  • Bridge: Kloppmann HB 59
  • Wiring: 2 Volume Controls, 2 Tone Controls, 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Gotoh SD-90
  • Bridge: KMS Whiptail
  • Hardware finish: Nickel - aged

Other:

  • Weight:
  • Case: Hardcase included
  • Cites-Hinweis: Diese Gitarre enthält artgeschütztes Holz (Dalbergia Nigra) aus dem legal erworbenen Bestand des Gitarrenbauers

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Schwarz Custom Guitars: St. Helens Summit 55/59 „Dark Burst“ (Brazilian RW) | Auf Lager | Preis: 5.590,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018