verkauft

Shabat Guitars: Lion Deluxe „Ice Blue Metallic“ | Preis: Bitte anfragen
*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage

Shabat Guitars: Lion Deluxe „Ice Blue Metallic“

Avi Shabat ist Gründer und Namensgeber der in Kennerkreisen hoch geschätzten Marke „Shabat Guitars“, die ihren Workshop in West Hills, im Norden von L.A. hat. Auf den ersten Blick ähneln seine Modelle den klassischen, kalifornischen Designs, wobei sich, wie so oft im Leben, ein näheres Hinsehen und vor allen Dingen Hinhören lohnt:

Diese „Lion Deluxe“ kommt in einem sehr coolen Ice Blue Metallic Nitro-Finish, welches dem Anschein nach schon einige Club-Bühnen gesehen hat, das Aging wirkt mit den feinen Lackrissen authentisch, wobei sich die Spielspuren und Dings & Dongs in realistischen Maßen halten. Der leichte Alder-Body ist mit einem Vintage Creme-farbenen Binding eingefasst, das große vierlagige Pickguard ist aus braunem Tortoise und umfasst auch die zwei Volumen- und Tone-Regler.

Der sehenswerten Hals ist aus Flame Roasted Maple, welches „Quartersawn“ ist, um die bestmögliche Stabilität zu gewährleisten. Der Skunk Stripe ist aus dem gleichen Stück Holz wie der Hals gefertigt, welcher sich aufgrund eines speziellen „Worn in“-Treatments wunderbar seidig anfühlt. Das gekonnt geshapte, etwas kräftigere Medium C-Profil liegt satt in der Hand und die Gitarre ist auch aufgrund des Compound Radius (9.5 auf 12″) in jeder Lage bestens bespielbar. Das Rosewood-Griffbrett dieser „Lion Deluxe“ kommt mit Block-Inlays und greift das Body-Binding auf. Sehr schön auch der schwarze Headstock mit je drei Tunern auf jeder Seite, der von einem frühen Design eines gewissen Leo F. inspiriert ist.

Diese „Shabat“ ist mit zwei P90s von Jason Lollar bestückt, dem Haus & Hof-Lieferanten in Sachen „Pick Ups“ – und diese Zusammenarbeit trägt fette Früchte! Avi, der noch vor seiner Karriere als Gitarrenbauer eine Ausbildung zum Tontechniker absolviert hat, produziert mit seinen Gitarren einen Sound, der dem Spieler ein Leuchten in die Augen zaubert: Was für eine Ansprache, die Töne kommen superschnell, sind ungemein kraftvoll, dabei klar und definiert mit geradezu dreidimensionaler Qualität. Dem Ausdrucksspektrum sind somit keine Grenzen gesetzt. Speziell an einem fenderesken Amp ist man voll im Element – mein Tone King Imperial Mark II war in den letzten Tagen im Dauereinsatz!

Fazit: „Shabat“-Gitarren klingen nicht nur klasse, sie verfügen zweifelsohne über etwas, dass man nur mit einem Wort beschreiben kann, nämlich „Mojo“. Wie ein geschätzter Branchen-Kollege zu mir sagte: „Avi Shabat baut einfach die besten Bolt On-Gitarren die derzeit erhältlich sind“!

P.S.: Dieses Exemplar ist übrigens -bis auf den Headstock- die Neuauflage einer Gitarre, die Avi vor Jahren auf der ersten Guitar Summit dabei hatte und die mir in bester Erinnerung geblieben ist. Der Erstling wird in folgendem YouTube-Video sehr ausführlich vorgestellt und ich kann versprechen, dass das neue Exemplar dem klanglichen Vergleich locker stand hält.

Galerie

Specs

Brand:

Model: Shabat Guitars: Lion Deluxe „Ice Blue Metallic“

Serial No.: 299

Type: , ,

Body:

  • Light Alder
  • Binding: Vintage creme (Body top)
  • Pickguard: Brown Tortoise (4ply)

Neck:

  • Wood: Flame Roasted Maple (bolt on neck)
  • Scale length: 648 mm / 25,51“
  • Shape: Chunky Medium C
  • Fretboard: Rosewood
  • Radius: Compound 9,5“-12"
  • Inlays: Block Inlays (perloid)
  • Frets: 21 Dunlop 6105
  • Headstock: Black snakehead 3+3
  • Nut: TUSQ
  • Finish: Special Silk

Colour/Finish:

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Lollar P90
  • Bridge: Lollar P90
  • Wiring: 2xVolume, 2xTone, 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Kluson Deluxe
  • Bridge: Gotoh 6-Saddle Hardtail

Other:

  • Weight:
  • Case: Shabat-branded G&G hardcase included

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Shabat Guitars: Lion Deluxe „Ice Blue Metallic“ | Preis: Bitte anfragen

Webdesign by Christoph Praet | © Lead Guitars 2018