verfügbar

Tonfuchs Guitars: Dyna Custom „Stonewashed Moss“ (Private Reserve – Lightweight) | Preis: 5.690,00€*
*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage

Tonfuchs Guitars: Dyna Custom „Stonewashed Moss“ (Private Reserve – Lightweight)

Was richtig gute Hölzer, die von einem Könner mit viel Erfahrung ausgewählt und kombiniert wurden, ausmachen, kann man bei dieser „Dyna Custom“ aus dem Hause Tonfuchs Guitars sehen und vor allen Dingen hören!

In diesem Fall hat sich Masterbuilder Uwe  Schölch an ganz besonderen Beständen seines Private Reserve-Lagers bedient: Hölzer, die allesamt aus dem Nachlass der deutschen Gitarrenbauer-Legende Dieter Hense stammen und deren Erwerb zum Teil bis in die frühen 80er Jahre zurückreicht. Dem entsprechend wartet dieses Instrument mit den tonalen Vorzügen lange und gut gelagerter Hölzer auf.

Für den Body hat Uwe leichtes „Cedro“ gewählt, welches er gekonnt in die ergonomische „Dyna“-Form (inklusive Armrest & Bellycut) gebracht hat.

Die Premium Flame Maple-Top in „Stonewashed Moss“ kommt -wie der ganze Body und Neck- in einem seidenmatten Nitro Cellulose-Finish (Hot Spray Lacquer). Allein das wäre schon ein Hingucker – dass aber auch der Maple-Hals farblich und von der Maserung her perfekt zur Decke passt, macht dieses Exemplar bereits von der Optik her zu einem Meisterwerk! Das Griffbrett ist aus East Indian Rosewood, welches ebenfalls aus dem Hense-Bestand stammt und roundabout 40 Jahre unter hervorragenden Bedingungen auf seine Bestimmung gewartet hat.

Klanglich lässt das Instrument daher keine Wünsche offen – der Modellname „Dyna“ ist Programm! Das Potenzial des Instruments offenbart sich dem erfahrenen Gitarristen bereits beim Trockentest des Schwingverhaltens –  am Amp geht dann -sprichwörtlich- die Sonne auf: Als Tonabnehmer hat Uwe das bewährte „Imperial“ Humbucker-Set gewählt, Jason Lollars Interpretation der legendären 50s P.A.F.-Pick Ups. Die Tonentfaltung der „Dyna Custom“ ist vom Feinsten, kommt clean als auch verzerrt wunderbar zum Tragen und liefert ein kraftvolles, dennoch offenes Klangbild mit schönen Höhen. Die Gitarre bedient hiermit ausgehend von Rock-Genre ein breites, musikalisches Spektrum bis hin zu anverwandten Styles wie Blues, Jazz und Pop.

Trotz Solidbody bewegt sich die „Dyna Custom“ -Dank des Cedro-Holzes- mit rund 3 kg  gewichtsmäßig im „Lightweight“-Bereich und bietet dabei dennoch eine fundierte, klangliche Performance, die in punkto Schwingfreudigkeit von der ABM Wraparound Bridge profitiert.

Fazit: Auch diese „Dyna“ ist ohne Frage ein hervorragend bespielbares (tolles soft V-C Neckshape), von Hand gebautes Meisterwerk, welches einmal mehr die Erfahrung und Klasse dieses Masterbuilders zeigt: Eine Rock-Gitarre par excellence!

Galerie

Specs

Brand:

Model: Tonfuchs Guitars: Dyna Custom „Stonewashed Moss“ (Private Reserve – Lightweight)

Serial No.: 0524229

Type:

Body:

  • Body: Cedro - Premium Grade (Private Reserve - Dieter Hense Heritage)
  • Top: Flame Maple - Premium Grade (Private Reserve - DHH)
  • Contoured body

Neck:

  • Wood: Flame Maple - Premium Grade (Private Reserve - DHH)
  • Fretboard: East Indian Rosewood - Premium Grade (Private Reserve - DHH);
  • Scale Length: 628mm / 25,72"
  • Shape: Medium Plus (soft V to C)
  • Radius: 12"
  • Inlays: Mother of Pearl-Crown Inlays
  • Frets: Wagner Medium Jumbo Frets
  • Trussrod: Double Action
  • Trussrod-Cover: ABS Black
  • Headstock: Matched
  • Nut: Vintage Bone
  • Finish: Satin Nitro Cellulose (Hot Spray Lacquer)

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish Front: Satin Nitro Cellulose (Hot Spray Lacquer)
  • Finish (Back & Sides): Satin Nitro Cellulose (Hot Spray Lacquer)

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Lollar Imperial
  • Bridge: Lollar Imperial
  • Wiring: Master Volume, Master Tone, 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Faber Deluxe
  • Bridge: ABM 3025 (modern) Wraparound
  • Hardware Finish: Nickel aged

Other:

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Tonfuchs Guitars: Dyna Custom „Stonewashed Moss“ (Private Reserve – Lightweight) | Preis: 5.690,00€*