Kinotipp: Carmine Street Guitars

Am 29. August startet in ausgewählten Kinos bundesweit ein Dokumentarfilm des kanadischen Regisseurs Ron Mann, der -wie der Trailer zeigt- ganz offensichtlich ein „Must See“ für alle Guitar Lovers ist.

Die Story: Im Herzen von Greenwich Village, New York, gibt es einen Laden, der sich erfolgreich der Gentrifizierung des Viertels entzieht: Carmine Street Guitars.

Gitarrenbauer Rick Kelly und seine Azubine Cindy bauen handgefertigte Instrumente und nutzen hierbei u.a. gerne Holz aus alten Hotels, Bars, Kirchen und anderen lokalen Gebäuden.

Musiker wie Marc Ribot, Lenny Kaye (Patti Smith Group), Bill Frisell, Kirk Douglas (The Roots) aber auch Filmemacher Jim Jarmusch gehören zu den Kunden.

Watch out!

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018