Top Notch: Macmull im grand gtrs & basses

In der neuen Ausgabe des Gitarren-Connaisseur Magazins „grand gtrs & basses“ (Ausgabe 6; Nov./Dez. 2020) widmet sich Gitarrist und Autor Peter Schilmöller einer besonderen Gitarre aus den Händen der feinen israelischen Manufaktur Macmull: „Mit der Heartbreaker NEO präsentieren sie ihre Vision einer modernen, eigenständigen, aber zugleich traditionsbewussten T-Style Electric, die mit zwei Humbucking Pick Ups neue Klangwelten jenseits des Fender Klangidioms erschließen soll“ (Zitat: grand gtrs & basses).

Ob das kleine Team um Masterbuilder Tal Macmull dies geschafft hat, was genau an dieser Gitarre so besonders ist und insbesondere wie sie klingt, wird im lesenswerten Artikel auf drei Seiten ausführlich beschrieben.

Das Fazit lässt auf jeden Fall aufhorchen: „Das Modell verdeutlicht ein weiteres Mal das schwindelerregend hohe Niveau, auf dem sich die Gitarren dieser Manufaktur befinden: Verarbeitungsqualität, Bespielbarkeit und Sound sind Top Notch!“ (Zitat: grand gtrs & basses)

Hier das Titelbild der betreffenden „grand gtrs & basses“-Ausgabe:

P.S.: Übrigens hat Autor Peter Schilmöller, der selbst ein formidabler Gitarrist ist, auf seinem YouTube-Kanal einen hörenswerten Clip genau dieses Instruments eingespielt => siehe Links in Gitarren-Sektion unter „Macmull“.

© Abbildungen mit freundlicher Genehmigung vom „grand gtrs & basses“-Magazin

 

 

 

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018