Angabe folgt

Moews Guitars: Ginsberg „Sage Green“

Das „Ginsberg“-Modell ist eine höchst gelungene Interpretation des klassischen Offset-Designs. Das wunderbar schlicht gehaltene „Sage Green“-Nitro Finish dieses Exemplars strahlt mit… mehr

Moews Guitars: Micawber-inspired (Custom Order)

Für diese besondere Custom Order hat sich Det Moews von Keith Richards legendärer Tele inspirieren lassen. „Keef“ erhielt das Original… mehr

Moews Guitars: Salinger Fortissimo „Purple Metallic“

Diese wunderschöne „Salinger Fortissimo“ wurde auf Kundenwunsch gebaut, nachdem das nahezu identische Vorgänger-Exemplar bereits einen begeisterten Player gefunden hatte –… mehr

Nik Huber: Rietbergen „Antique Cherry“

Mit der „Rietbergen“ hat Nik vor Jahren seine Interpretation einer großen Semi-Hollowbody Gitarre verwirklicht. Das ihm dies vollumfänglich gelungen ist,… mehr

Tonfuchs: Bulldog Classic „Surf Green“

Eine handgemachte „Tonfuchs“ ist immer ein besonderes, einzigartiges Instrument und diese „Bulldog“ im Rock’n’Roll Heritage-Farbton „Surf Green“ ist hierfür ein… mehr

Nik Huber: Krautster II „Worn Iceblue“ (60s Neck)

Diese Krautster II in „Worn Iceblue“ kommt mit dem sogenannten „60s“-Neck Shape, welches einem „Medium C“ entspricht. Die richtige Wahl für… mehr

Maybach Custom Shop by Nick Page: Teleman „Mermaid Turquoise Sparkle“ (Amber „Nashville“ PU Set)

Eine T-Style mit 3 Pick Ups? Diese, anderswo auch mit dem Zusatz  „Nashville“ versehene Variante, bietet dem T-Style Liebhaber die… mehr

Nik Huber: Piet „Copper Code“ (Custom)

Diese Custom „Piet“ ist mit dem großartigen „Copper Code“-Finish ein echter Hingucker! Der Kupferton sieht nach langjährigem Bühnen-Einsatz aus und dieser… mehr

Macmull: Heartbreaker „Black“ (Special)

Diese super edle „Heartbreaker“ kommt im schwarzen Nitro-Finish, mit goldfarbener Hardware (Tuner, Bridge, Controlplate) und einem exklusiven „Custom Gold Crackle“-Pickguard!… mehr

Macmull: The Stinger „Ice Blue“

Dieses „Stinger“-Exemplar kommt mit einem sehr coolen Blauton, der durch das hauchdünn lackierte Open Pore Nitro-Finish nochmal cooler wirkt. Das große… mehr

Nik Huber: Rietbergen „Charcoal Burst“ (Semi Gloss)

Mit der „Rietbergen“ hat Nik vor Jahren seine Interpretation einer großen Semi-Hollowbody Gitarre verwirklicht. Das ihm dies vollumfänglich gelungen ist,… mehr

Nik Huber: Piet „Stained Black“ (Open Pore)

Das Stained Black Open Pore-Finish in Kombination mit dem gebürsteten, glutfarbenen Tortoise-Pickguard und der eleganten Mastery Bridge machen diese Piet… mehr

Webdesign by Christoph Praet | © Lead Guitars 2018