B&G Guitars: Little Sister Private Build „Black Widow“ | Auf Lager | Preis: 5.100,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

B&G Guitars: Little Sister Private Build „Black Widow“

Die „Little Sister Private Build“ entstand aus dem Bedürfnis der Macher von B&G Guitars den berühmten „Tone“ der legendären Delta Bluesmen in einer aktuellen Gitarre wieder auferstehen zu lassen. Damals spielten einige dieser Blues-Väter kleine „Parlor“-Gitarren, die in Kombination mit ihrer Stimme das Ur-Genre populärer Musik begründete. Basierend auf den Erkenntnissen aus der Untersuchung verschiedenster Original-Gitarren aus den 20er und 30er Jahre wurde die „Little Sister Private Build“ entwickelt, die einen ganz eigenen Charakter in Sachen Sound, Design aber auch Spielgefühl begründet hat.

Das vorliegende Custom Shop-Exemplar habe ich -zusätzlich zur „Private Build“-Grundausstattung- mit den folgenden Aufpreis-pflichtigen Optionen veredeln lassen:
– Elegantes „Black Widow“-Finish
– Handverlesenes „Ziricote“-Griffbrett. „Ziricote“ (Cordia Dodecandra) ist ein hartes Holz, welches in seinen Eigenschaften bestem Palisander ähnelt
– „Waverly Tuning Machines“ (Model 3500) mit „Ivoroid Knobs“ für butterweiches Tuning und eine optimale Stimmqualität

Darüber hinaus habe ich für diese Gitarre die von B&G-Mitbegründer Yotam „Kiki“ Goldstein selbst entworfenen, hand-gewickelten „Kikbuckers“ ausgewählt. Diese Pick Ups liefern den Soundcharakter von Single Coils, können aber mit einem vergleichsweise deutlich reduzierten Brumm-Verhalten punkten. Sie sind daher auch gut für Gitarristen geeignet, die viel mit Overdrive-dominierten Leadsounds arbeiten. Auffallend bei diesem Exemplar ist der ausgeprägte „woody tone“ am Hals, der dieser Gitarre ihren besonderen, tonalen „Twist“ verleiht.

Für die Hardware habe ich das „Clear-coated Brass Finish“ gewählt, welches die Oxidation der Teile verzögert, um möglichst lange die edle Messing-Optik zu behalten.

Die von den B&G Masterbuildern im Custom Shop in Israel handgemachte „Little Sister“ liegt mit ihrem soften V-Shape Neck angenehm in der Hand und eignet sich perfekt für sämtliche Spielarten des Blues & Jazz! Sie ist mit ihrer ganz eigenen Persönlichkeit eine sinnvolle Ergänzung für jede gutsortierte Gitarren-Sammlung.

Abschließend ein Hinweis: Die Preise auf der Website von B&G Guitars sind in $ angegeben und enthalten keine MWSt. Des weiteren muss der zusätzliche Aufwand (Kosten Auslandsüberweisung, DHL Admin.Fee, Import Zoll-Handling) berücksichtigt werden.

Galerie

Specs

Brand:

Model: B&G Guitars: Little Sister Private Build „Black Widow“

Serial No.: 1803743

Type: ,

Body:

  • Top: Maple („Black Widow“-Finish - Aufpreis: +325,-$)
  • Back: African Mahagony (one piece)

Neck:

  • Wood: Honduran Mahagony
  • Scale length: 628,65 mm / 24 3/4“
  • Shape: Soft V
  • Fretboard: Ziricote (Zusatzoption = Aufpreis: + 325$)
  • Radius: 12“
  • Inlays: Pearloid
  • Frets: 20
  • Trussrod: One Way Traditional Spoke Wheel Nut
  • Headstock: Slotted Peghead
  • Nut:TUSQ

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish: Nitro Finish

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: B&G Hand-wound Kikbuckers (Single-Coil Charakter)
  • Bridge: B&G Hand-wound Kikbuckers (Single-Coil Charakter)
  • Wiring: Master Volume, Master Tone Controls, 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Waverly Tuning Machines (Zusatzoption = Aufpreis: +215,-$)
  • Bridge: B&G ABR / Solid Brass Tailpiece

Other:

-Alle Angaben ohne Gewähr-

B&G Guitars: Little Sister Private Build „Black Widow“ | Auf Lager | Preis: 5.100,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018