Nik Huber: Rietbergen „Antique Cherry“ | Sold! Kann nachbestellt werden | Preis: Bitte anfragen
(*Neuware inkl. 19% MwSt. I Gebrauchtware differenzbesteuert gem. § 25.a UStG I Versandkosten auf Anfrage)

Nik Huber: Rietbergen „Antique Cherry“

Mit der „Rietbergen“ hat Nik vor Jahren seine Interpretation einer großen Semi-Hollowbody Gitarre verwirklicht. Das ihm dies vollumfänglich gelungen ist, zeigt dieses beeindruckende Exemplar einmal mehr und zwar in jeglicher Hinsicht:

Bereits die Optik ist atemberaubend, das Antique Cherry-Semi Gloss Finish kommt sehr edel rüber und harmoniert wunderbar mit der Huber-typischen Formsprache. Ein sogenanntes „Faux“-Binding  lässt den Blick seitlich auf das naturbelassene Eastern Maple der Decke frei. Das Griffbrett aus Ebenholz weist eine wilde Maserung auf, die zum gleichmäßigen Farbton des Bodys einen schönen Kontrast bietet.

Auch klanglich lässt diese „Rietbergen“ keine Wünsche offen: Die beiden Humbucker aus dem Hause „Häussel“ sind ohne Frage das „perfect match“ für dieses Modell. Am Hals der „Vin“-Humbucker, der einen vollen, warmen, schön dunklen aber dennoch definierten, offenen Ton überträgt – ein Traum für Jazz, Blues und anverwandte Styles. An der Bridge verlängert der „1959“-Humbucker das Soundspektrum in den Rock-Bereich hinein und liefert eine gelungene Interpretation des legendären PAF-Sounds. In allen drei Pick Up-Positionen wird dem Spieler eine hervorragende Tonentfaltung mit authentischem Vintage-Flavour geboten  – zudem sind beide Humbucker per Push/Pull-Funktion am Tonregler splittbar.

Es ist ein Genuss diese „Rietbergen“ zu spielen, sie erreicht in wirklich allen Disziplinen (Bespielbarkeit, Attack, Resonanz, Saitentrennung, Sustain) die volle Punktzahl – ein Beleg für die handwerkliche Perfektion und akribische Holz- & Materialauswahl, die bei Nik und seinem Team seit Jahren gelebt wird!

P.S.: Bei dieser Exemplar handelt es sich um eine „Custom Order“ – alle Specs und Optionen wurden im Vorfeld der Bestellung ausführlich erläutert und mit dem Kunden besprochen. Wer sich unverbindlich über eine Custom Order informieren möchte – bitte einfach anrufen. Alternativ haben wir einige Exemplare des „Rietbergen“-Modells bestellt, die in den kommenden Monaten eintreffen werden.

Galerie

Specs

Brand:

Model: Nik Huber: Rietbergen „Antique Cherry“

Serial No.: 2 4035

Type: ,

Body:

  • Wood: Mahogany
  • Top: Plain Maple
  • Binding: "Faux"-Natural Maple

Neck:

  • Wood: Mahogany (glued-in)
  • Scale length: 648 mm / 25,5“
  • Shape: Std. Rietbergen (Strong but handy C)
  • Fretboard: Ebony
  • Radius: Compound 255-355mm / 10-14“
  • Inlays: Silver Rings (Sterling Silver)
  • Frets: M22 Medium Jumbo Frets, extra hard (2,49 x 1,19 mm)
  • Trussrod: Double Action (Single Rod, compressed)
  • Headstock: Ebony Veneer
  • Nut: Polished Bone

Colour/Finish:

  • Colour:
  • Finish: Semi Gloss (Top)
  • Back: Open Pore Back (Body & Neck)

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Vin Humbucker (Nickel Cover lightly aged ) by Häussel Pick Ups
  • Bridge: 1959 Humbucker (Nickel Cover lightly aged) by Häussel Pick Ups
  • Wiring: Master Volume Control, Master Tone Control (Push/Pull for Coil Split), 3-Way Toggle Switch

Hardware:

  • Tuners: Gotoh / Nik Huber 510, Ebony Buttons
  • Bridge: Gotoh Tune-O-Matic & Aluminium Tailpiece
  • Hardware finish: Lightly Aged

Other:

  • Weight:
  • Case: Nik Huber-branded Hardcase
  • Other: Ebony Knobs, -Tuners & -Switch Tip

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Nik Huber: Rietbergen „Antique Cherry“ | Sold! Kann nachbestellt werden | Preis: Bitte anfragen

Webdesign by Christoph Praet | © Lead Guitars 2018