Sunburst

Nik Huber: Orca ’59 „Faded Sunburst“

Was-für-ein-Sound! Einmal am Amp will man immer weiterspielen, einfach klasse wie die Gitarre auf das Gespielte reagiert: Ansprache und Tonentfaltung… mehr

Maybach Masterbuilt by Nick Page: Stradovari „Atomic Gentian Blue over 3 TSB“ (HSS)

„Atomic Gentian Blue over 3 Tone Sunburst“ – schon die Farbbezeichnung klingt vielversprechend und tatsächlich ist auch diese „Colour over… mehr

Nik Huber: Rietbergen „Sunburst“ (Semi Gloss)

Mit der „Rietbergen“ hat Nik vor Jahren seine Interpretation einer großen Semi-Hollowbody Gitarre verwirklicht. Das ihm dies vollumfänglich gelungen ist,… mehr

Shabat Guitars: Lynx „Olympic White over Sienna Sunburst“ (Heavy Relic)

„Lynx“ (lateinisch für Luchs) ist der Name des S-Style Modells von „Shabat Guitars“. Avi und sein Team haben hier ganze… mehr

Maybach by Nick Page: Stradovari „Black over Sunburst“ (NAMM 23)

Auch diese großartige Colour over Colour-Stradovari ist Teil einer limitierten Auflage die eigens für die NAMM ’23 gebaut wurde. Wir… mehr

Nik Huber: Orca ’59 „Faded Sunburst“ (Exceptional Top)

„Exceptional“ – mit diesem Prädikat ist diese „Orca ’59“ in jeglicher Hinsicht angemessen beschrieben. Nicht nur die handverlesene Decke aus… mehr

Macmull : Heartbreaker „Vintage Double Burst“

It’s not a trick, it’s a „Double Burst“! Diese „Heartbreaker“ überzeugt nicht nur klanglich, sondern gefällt auch durch ein außergewöhnlich… mehr

Macmull: The Stinger „Three-Tone Sunburst“

Dieses „Stinger“-Exemplar kommt mit einem klassischen Three-Tone Sunburst, wobei das nur hauchdünn lackierte Open Pore Nitro-Finish die gleichmäßig fließende Holzstruktur des Bodys… mehr

Baboushka Guitars: Barncaster „Sunburst Violet“ (Charlie Christian)

Auch diese wundervolle Barncaster von „Baboushka Guitars“ hat wieder das gewisse Etwas! Nikolai Tomás, passionierter Musiker und Gitarrenbauer, hat in das… mehr

Nik Huber: Piet „Two Tone Sunburst“ (Mastery Bridge)

Was für eine Maserung! Dieser Swamp Ash-Body mit dem gelungenen Two Tone-Burst ist eine absolute Augenweide. Doch der Reihe nach:… mehr

Nik Huber: Orca ’59 „Faded Sunburst“ (Exceptional Top)

Die Jahreszahl im Namen ist Programm, denn Nik hat sich bei dieser „Orca ’59“ an den legendären Gitarren dieses besonderen… mehr

Nik Huber: Krautster II „Worn Two-Tone Burst“ (Custom)

Die Krautster II gehört aus gutem Grund zu Nik’s beliebtesten Modellen: Sie ist ein echtes „Arbeitstier“, welches durch die Auswahl… mehr

Webdesign by Christoph Praet | © Lead Guitars 2018