Nick Page Guitars: Seafarer’s Grave (Unikat) | SOLD! | Preis: 7.490,00€*
(*inkl. 19% MwSt. I Versandkosten auf Anfrage)

Nick Page Guitars: Seafarer’s Grave (Unikat)

Die „Seafarer’s Grave“ ist das neueste Meisterwerk von Masterbuilder Nick Page, das symbolische Elemente und mystische Motive aus der Seefahrt mit höchster gitarrenbaulicher Handwerkskunst verbindet!

Nick ist der Künstler unter den Gitarrenbauern, er experimentiert, überschreitet Grenzen, geht Risiken ein und ist förmlich ein Getriebener bei der Umsetzung seiner großartigen Ideen, die von persönlichen, intensiven Erfahrungen beeinflusst sein können.

Dieses Unikat entstand in wochenlanger akribischer Arbeit unter Verwendung bester Hölzer und Materialien. Unter einer Resin-Decke (Gießharz) liegen miniaturisierte Schiffsplanken, die Nick aus jahrhundertealtem Haselfichtenholz nachgebaut hat – laut dendrochronologischem Gutachten stand die Fichte schon bevor Christoph Kolumbus per Schiff zu seiner legendären Entdeckungsreise aufbrach!

Das Schiffsdeck dient ihm als Leinwand auf der er kunstvoll angeordnete Elemente wie Totenköpfe, Dublonen-Replikate, vergilbte Spielkarten mit mystischen Seefahrer-Motiven, einen Schlüssel mit Ornamenten und einen funktionierenden (!) Kompass unter dem Harz verewigt hat. Das kleine dunkle Herz symbolisiert hierbei „die schwarze Seele des Seefahrers“, wie Nick von Autor David Rebel in seinem sehr lesenswerten Review dieser Gitarre im „grand gtrs & basses“-Magazin (Ausgabe Mai/Juni 21) zitiert wird. Allesamt Symbole, die Assoziationen zu den großen Themen des Lebens wie Schicksal, Hoffnung, Glück, Verlust und Vergänglichkeit wecken.

Der Body der „Seafarer’s Grave“ ist aus leichtem Paulownia-Holz, welches in Verbindung mit der Haselfichten-/Kunstharz-Decke und dem kräftigen Hals einen authentischen Rock-Sound zaubert. Die Gitarre hat eine schnelle Ansprache, ist resonant und überzeugt mit einem vollen, warmen, aber immer definierten Ton. Hierzu tragen natürlich die beiden „Spirit of 59“-Pick Ups von Amber in Nick Page-Rautenoptik bei, die -der Kenner weiß Bescheid- zu den besten PAF-style Tonabnehmern auf dem Markt gehören.

Der Hals hat ein kräftiges C-Shape, das wunderbar in der Hand liegt. Nick hat ihn geölt und gewachst und hierdurch eine seidig-matte Haptik erreicht, die einen das handverlesene Madagaskar Palisander spüren lässt. Dank des leichten Paulownia-Holzes, gelang es Nick übrigens, das Gewicht des Instruments auf 3.25 kg zu bringen, was u.a. aufgrund der „Resin“-Schicht eine Herausforderung war.

Nick Page hat mit der „Seafarer’s Grave“ ein neues Kapital aufgeschlagen, welches ihn auf der Höhe seines Schaffens zeigt. Diese Gitarre ist ohne Frage nicht nur ein inspirierendes Instrument, sondern auch ein einzigartiges Kunstwerk und Sammlerstück!

Galerie

Specs

Brand:

Model: Nick Page Guitars: Seafarer’s Grave (Unikat)

Serial No.: Unikat

Type: , ,

Body:

  • Body-Wood: Paulownia
  • Top: Pre CC Haselfichte (>500 years); Resin (Kunstharz)

Neck:

  • Neck-wood: Madagascar Rosewood (bolt on)
  • Scale length: 648 mm / 25,5“
  • Neck-Shape: Strong but handy C
  • Fretboard-wood: Madagascar Rosewood
  • Radius: 9,5“
  • Inlays: Celluloid Dots
  • Frets : 6105 Dunlop Narrow Jumbo
  • Trussrod: Single Action
  • Headstock: Madagascar Rosewood
  • Nut: Bone
  • Finish: Oiled & Waxed (matte)

Colour/Finish:

Pick Ups / Electrics:

  • Neck: Amber Spirit of 59 with Nick Page-"Raute"
  • Bridge: Amber Spirit of 59 with Nick Page-"Raute"
  • Wiring: Master Volume, Master Tone, 3-Way Switch

Hardware:

  • Tuners: Kluson Vintage Tuners
  • Bridge: T-Style Halfbridge
  • Pick Up-Frames: Nick Page Alu-Frames
  • Coverplates (back): Nick Page Alu-Plates
  • Finish: Lightly aged

Other:

-Alle Angaben ohne Gewähr-

Nick Page Guitars: Seafarer’s Grave (Unikat) | SOLD! | Preis: 7.490,00€*

Webdesign by ModernPixel.de | © Lead Guitars 2018